Südwestschweizer-Schwingfest – Sonntag, 13. Juli 2014 Zwei Schwingerkönige in Savièse

Savièse bereitet sich seit Monaten vor, das Südwestschweizerische Schwingfest durchzuführen. Dieser wichtige Anlass wird vom Schwingklub Savièse Edelweiss organisiert und verspricht spektakulär zu werden.

Tatsächlich. Neben den besten Schwingern aus der Romandie wird die starke Teilnahme der Deutschschweizer Gäste dem Anlass eine nationale Dimension geben.

Die verschiedenen Teilverbände erweisen dem Wallis eine große Ehre, indem sie die erfolgreichsten Schwinger delegieren. So werden zwei Schwingerkönige am Fest teilnehmen: Matthias Sempach und Kilian Wenger, das heisst die Sieger der Eidgenössischen in Burgdorf und in Frauenfeld. Aber mit der Anwesenheit von Andreas Ulrich, dritter in Burgdorf, sowie von Benji von Ah und vier
weiteren Topschwingern wartet eine starke Konkurrenz.
Die Gänge versprechen also grosses Spektakel und das Fest wird ganz bestimmt grossartig) und spannend.
Savièse liegt auf einer schmucken grünen Terrasse gegenüber dem Val d’Hérens, wo im Hintergrund die Krone des Weisshorns erstrahlt und somit der Gemeinde Savièse eine wunderbare Kulisse für den Anlass bietet.
Ihrem gutem Ruf der Gastfreundschaft getreu, freuen sich alle Saviesaner über die Anwesenheit dieser Spitzensportler, der Schwingerfreunde und über alle die diesen Sport entdecken wollen. Dabei bietet sich die Gelegenheit, eine einzigartige Stimmung zu erleben und die ausgezeichneten Walliser Produkte zu geniessen.
Organisationskomitee
Anne-Marie Sauthier, Präsidentin

Es besteht die Möglichkeit, Sitzplätze in der Tribüne zu reservieren (CHF 20.–)

billetterie

Infos:
Deutsch: Martha Pignat 079 395 35 47 marthapignat@hotmail.com
Französisch: Anne-Marie Sauthier 079 601 48 60 amsauthier@bluewin.ch